Lyrics

 

 

Hier seht Ihr eine Übersicht unserer einzelnen Tracks wie Entstehung und die darin verarbeitete Thematik. Ihr könnt auch auf die Titel der Songs klicken. So kommt Ihr auf eine eigene Seite, auf der Ihr die Lyrics findet. Gemeinsam mit der Beschreibung könnt Ihr euch so ein gutes Bild des Tracks machen. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

 

Believe

Der Track „Believe“ kritisiert die Regierung und die Art und Weise, wie Menschen miteinander umgehen und sich untereinander behandeln. Er soll zum Nachdenken anregen und eventuell auch die Denkweise der Hörer berühren. Er stammt aus der Feder von unserem Vocalisten, Patti. Der komplette Song klingt durch seinen aggressiven Gesang wie ein „Schrei nach Veränderung“.

 

Dead By Promise

Die Geschichte zweier Freunde, welche sich im Laufe der Zeit immer weiter von einander entfernen und sich schließlich in zwei verschiedenen Welten wieder finden. Durch den Wechsel von melodisch und aggressiv Gesungenen Passagen wird der unterschied dieser beiden Welten deutlich.
Der Gitarrist und Synthymann Alex macht dieses eigentlich sehr ernste Thema durch den präzisen Einsatz von Synthesizern und
melodischen Gitarren zu einer wirklichen Tanznummer. 

 

Hymns Of Another Broken Soul – Part I –

Ein Song, der über ein persönliches Erlebnis von Drummer Sandro erzählt. Geschrieben aus der Ich-Perspektive erzählt er von einem Mann auf dem Weg die richtigen Entscheidungen zu treffen und das zu tun, was für Ihn bedeutend ist, um dann „nach Hause“ zu kommen und zu zeigen, wozu er fähig ist. Das Besondere an diesem Song ist auch, dass Sandro den Refrain alleine singt, um die Gefühle, die im Song enthalten sind, auch an das Publikum weiterzugeben.

Hymns Of Another Broken Soul – Part II –

Teil 2 der Erzählungen von Drummer Sandro. Er handelt von einem innerem Konflikt des Protagonisten, wie er mit Ihm fertig wird und wohin er Ihn geführt hat. Der Protagonist sucht nach Freiheit und innerem Frieden, jedoch ist er sich nicht sicher, ob es das Schicksal auch gut mit ihm meint. Die gesamte Atmosphäre im Song erinnert an eine Erlösung, wie sie auch dem Protagonisten im Song widerfährt. Die Lyrics und die Melodie dieses Songs stammen komplett aus der Hand von Sandro.

Memorial

Dieser Track ist etwas ganz besonderes. Er wurde kurz nach dem Tod eines unserer ehemaligen Crew-Mitglieder von Patti geschrieben, um die Erlebnisse zu verarbeiten. Die Lyrics handeln von der „Guten, Alten Zeit“ die wir als Band als auch privat mit Ihm erleben durften, und von der Hoffnung, Ihm früher oder später wieder zu begegnen. Ruhe in Frieden, Bruder.

Nightmare

Dieser Song stammt aus der Feder der gesamten Band und handelt davon, wie jemand komplett innerlich kaputt geht, verbrennt, jedoch nicht aufgeben will seinen Traum von Freiheit zu leben. Im Bridgeteil gegen Ende des Songs ist ein kompletter Stilwechsel zu beachten, der aus einem „dunkelgestimmtem“ Song einen heiteren Song macht, der Text jedoch immer noch finster ist.

Snowstorm

Der Text handelt von einem Mann, der nie das erreicht hat was er sich im Innersten gewünscht hat und dadurch innerlich im Chaos versinkt. Jedoch ändert sich die ganze Geschichte als ein „Schneesturm der Veränderung“ über ihn hereinbricht und der anfänglich deprimierte Protagonist des Songs sich in das verwandelt, was er immer sein wollte. Er beweist sich und erreicht sein Ziel. Die Lyrics dazu wurden übrigens von Patti geschrieben.